Das Landhaus Danielshof stellt sich vor

Wer sind wir

Das Landhaus Danielshof hat eine lange Geschichte. Es befindet sich in einem mittelalterlichen Vierkanthof, der direkt an die Altstadt von Kaster angrenzt. Dadurch bekommen das Gebäude und der herrlich grüne Park eine ganz eigene Atmosphäre. Zu leben beginnt der Danielshof aber erst durch seine guten Geister vor und hinter den Kulissen. Das junge Team liebt seine Arbeit am Gast und hat es sich zum Ziel gemacht, Ihnen ein unvergessliches Erlebnis im Landhaus Danielshof zu schenken. Getreu dem Motto „zu Gast bei Freunden“.

Unsere guten Geister

Gerne stellen wir uns nach und nach vor. Beginnen wollen wir mit Lola, unserer wichtigsten Mitarbeiterin. Sie kümmert sich darum, dass wir Mitarbeiter regelmäßig eine Pause machen und mit zum Ballspielen kommen. Sie liebt Kinder und hat ein Händchen für den Umgang mit Menschen. Vor allem weiß Sie sich zu benehmen (außer ihr Feind das Eichhörnchen ist im Park unterwegs).

Begrüßen Sie Lola – die Schäferhundin vom Chef:

Was zeichnet uns aus

Der persönliche Kontakt im Landhaus Danielshof wird auf allen Ebenen gelebt. Sei es die Teamkommunikation oder der Umgang mit den Gästen. Die offene Herzlichkeit bei jedem Mitarbeiter überträgt sich auf eine wohlfühl-Atmosphäre und macht das Landhaus Danielshof zu etwas ganz Besonderem. Kommen Sie gerne vorbei und lassen Sie sich von uns Verwöhnen.

Meilensteine des Landhaus Danielshof

… viele neue Ideen sind in Planung … ab Herbst zeigen wir Ihnen wer oder was Lolas ist

Über uns – Meilensteine des Landhaus Danielshof

Renovierung unseres Weinkellers in ein gemütliches Wohnzimmer
Renovierung unseres Restaurants und Geburtsstunde des Mannaros zusätzlich haben wir 12 Zimmer im Herrenhaus, den Empfangsbereich und den Tagungsraum Tenne renoviert
Geschäftsübernahme durch Arco Buijs von Familie Brünker
Renovierung der Bäder im Haupthaus
Renovierung von Zimmern im Haupthaus
Umbau der Stallung von einem Schuppen in einen Tagungsraum mit eigener Küche